Cloud-Hosting

Steffi Greuel 3 Minuten

Azure Kubernetes: Alle Vorteile der Orchestrierungssoftware auf einen Blick

Kubernetes Logo

Was ist Kubernetes?

Kubernetes ist eine Orchestrierungssoftware zum Bereitstellen, Verwalten und Skalieren von Containern. Ursprünglich wurde das auch unter dem Namen K8s bekannte System von Google entworfen, ehe es der Cloud Native Computing Fundation (CNCF) gespendet wurde und seitdem als Open-Source-Projekt geführt wird. Der Name leitet sich aus dem griechischen Wort für „Steuermann“ ab, was die Funktion von Kubernetes auch sehr gut beschreibt.

Anwendungssoftware wird heutzutage überwiegend containerbasiert programmiert. Jede Anwendung bedarf dabei einer eigenen Konfiguration und besitzt spezifische Abhängigkeiten. Mit steigender Anzahl an Containern wird die Verwaltung dieser komplexer. Kubernetes bietet eine API, die Steuerungsprozesse automatisiert, die Computerauslastung überwacht und die Ressourcenzuweisung innerhalb eines Netzwerks bei Bedarf anpasst.

Um Kubernetes als Open-Source-Software hat sich eine beachtliche Community gebildet, der zahlreiche Digital-Konzerne angehören, darunter auch Microsoft. Mit Expertise in Microsoft Azure als integrierte und flexible Cloudlösung, setzt auch die ESYON auf Azure Kubernetes Services.

Mehr zu Esyon und Mircosoft Azure

Vorteile von Azure Kubernetes Services für unsere Kunden

Wir ziehen die Onlineshops unserer Kunden sukzessive auf AKS um, daraus ergeben sich folgende Vorteile:

Beschleunigte Time-to-Market

Mit Kubernetes ist die ESYON in der Lage, homogene Staging-, Test- sowie Produktivumgebungen automatisiert bereitzustellen. Kontinuierliche CI- und CD-Prozesse (CI = Continuous Integration, CD = Continuous Deployment), in Zusammenspiel mit unserer Entwicklungsumgebung auf Basis der Azure DevOps, ermöglichen es uns, schnelle Entwicklungssprints verfügbar zu machen.

Erhöhte Stabilität und Verfügbarkeit

Mit Kubernetes steigt der Automatisierungsgrad der Softwareintegration. Das sorgt für eine erhöhte Stabilität und eine Minimierung von Fehlerquellen. Systemausfälle erkennt die Orchestrierungssoftware automatisch und initiiert den Anwendungsneustart. Bei Lastspitzen skaliert das System ebenfalls automatisch und stellt weitere Server bereit.

Kosten- und Aufwandsreduktion

Kubernetes optimiert die Packungsdichte der Container eigenständig und sorgt für eine effizientere Auslastung des Systems. Daraus ergibt sich eine Reduzierung der Infrastruktur, was die Betriebskosten senkt.

Performance

Durch Kubernetes kann eine hohe Performance des Shop Systems sichergestellt werden, indem die Software die Systemlast verteilt.

Welchen Nutzen bietet Azure Kubernetes in Verbindung mit OXID eShop?

Die Verbindung zwischen OXID eShop und Azure Kubernetes Services ist eine überaus sinnvolle. Die moderne OXID-Plattform kann problemlos im AKS betrieben werden. Bedenken wegen der Kompatibilität sind unbegründet. Im AKS werden die verschiedenen Shop-Dienste in eigene Container isoliert und überwacht, bei Bedarf erweitert oder neu gestartet. So werden innerhalb einer OXID-eShop-Instanz der Apache-Webserver, die PHP-Engine, sowie die Cron-Dienste in eigenen Pods gestartet. Als Datenbank dienen MySQL-Datenbanken, die sich durch eine hohe Stabilität, Performance und Sicherheit auszeichnen. Je nach Anforderung und Größe des Shops lässt sich eine bedarfsgerechte Infrastruktur bereitstellen. So ist es beispielsweise möglich, den Onlinestore auf verschiedene Rechenzentren zu spiegeln. Bei einem Serverausfall lässt sich der Betrieb nahtlos ohne Ausfallzeiten oder Datenverluste fortsetzen. Dadurch, dass Kubernetes das Containermanagement automatisiert, minimiert sich der Wartungsaufwand. So kann sich die ESYON voll um die Projekte ihrer Kunden kümmern und deren E-Commerce-Strategien optimal umsetzen.