e-Commerce PIM

Marit Mohr 5 Minuten

Perfion Supplier Portal: Effizientes Lieferantenmanagement – Datenlieferung leicht gemacht

Perfion Supplier Portal: Die Lösung für effizientes Datenmanagement?

Das Perfion Supplier Portal bildet den zentralen Knotenpunkt für die Verwaltung von Lieferantendaten und Produktdaten. Es ermöglicht eine optimale Integration von Produkten von verschiedenen Lieferanten in das interne Produktdatenmanagement-System (PIM) und erleichtert die Aktualisierung von Lieferantendaten. Insgesamt unterstützt das Supplier Portal Ihr Unternehmen dabei, die Lieferantenbeziehungen zu optimieren und die Qualität Ihrer Produktdaten zu verbessern.

Welche Vorteile bietet das Perfion Supplier Portal für Ihr Datenmanagement?

1. Verbesserter Produkt-Upload:

Lieferanten können mühelos ausgewählte Produkte oder ganze Kataloge über unterschiedliche Verfahren hochladen, z. B. über manuelle Dateneingabe, Datei-Import oder vollautomatische Integrationen mit Lieferanten-Datenfeeds.

2. Automatische Datenvalidierung:

Stellen Sie sicher, dass die Daten den internen Regeln entsprechen, indem Sie eine automatische Validierung durchführen, die Pflichtfelder, Datentypen, Textformate, Zahlenbereiche und vieles mehr abdeckt.

3. Integriertes Digital Asset Management:

Das Portal unterstützt die einfache Handhabung von digitalen Assets. Lieferanten können Produktbilder und -dateien hochladen und so die gesamte Produktinformation verbessern.

4. Datenumwandlungen:

Zu den automatisierten Integrationen gehören Datenumwandlungen wie das Zusammenführen von Datenfeldern, das Beschneiden von Texten, die Umrechnung von Einheiten und vieles mehr, um Einheitlichkeit und Genauigkeit zu gewährleisten.

5. Effizienter Workflow für die Produktgenehmigung:

Perfion-Nutzende können Produkte aus Lieferantenkatalogen annehmen oder ablehnen. Die Annahme kann für ausgewählte Lieferanten automatisiert werden, während abgelehnte Produkte für eine einfache spätere Annahme im Portal verbleiben.

6. Einfache Produktintegration:

Akzeptierte Lieferantenprodukte werden als interne Produkte in Perfion integriert und können mit weiteren Produktdaten angereichert werden. Interne Produkte sind für ein umfassendes Management intelligent mit Lieferantenprodukten verknüpft.

7. Flexible Datenaktualisierung:

Nachträgliche Aktualisierungen von Lieferantendaten können problemlos in großen Mengen oder auf Produktebene akzeptiert oder abgelehnt werden. Automatisierungsoptionen sind für vertrauenswürdige Lieferanten und bestimmte Attribute verfügbar.

Die Funktion im Überblick

Optimierung Ihres Lieferanten- und Produktdatenmanagements

Mittels APIs, Webportalen oder Excel/Asset werden Lieferantendaten oder Daten aus Branchenportalen in das Supplier Portal importiert, wo Artikel und Daten in der Verantwortung Ihrer Lieferanten liegen. Im Perfion Supplier Portal sollen die Lieferantenartikel gemäß Ihren Qualitätskriterien ausgefüllt werden. Dies stellt sicher, dass die importierten Daten den internen Regeln und Standards entsprechen. Nach der Qualitätskontrolle werden die Lieferantenartikel und Freigabeprozesse in Ihr Perfion PIM durch Neuanlage oder Updates importiert. Dabei liegen Artikel und Daten in Ihrer Verantwortung. Sie können sich um die interne Datenpflege und Qualitätsanreicherung kümmern.

Nach Ihrer internen Datenpflege können Sie durch neue Anforderungen und Updates nochmal ins Supplier Portal zu Ihren Lieferanten in den Freigabeprozess geleitet werden. Dies gewährleistet eine kontinuierliche Aktualisierung und Anpassung Ihrer Lieferantendaten gemäß den sich ändernden Anforderungen und Standards. Das Perfion Supplier Portal bietet somit eine ganzheitliche Lösung zur Optimierung Ihrer Lieferantenbeziehungen und zur Sicherstellung der Qualität Ihrer Produktdaten.

Wie Funktioniert Perfion: Die Funktion von Perfion schematisch dargestellt

Zentrale Schnittstelle für effektive Lieferanteninteraktion und Datenpräzision

Das Supplier Portal spielt eine entscheidende Rolle bei der Verbesserung der Zusammenarbeit und der Sicherstellung von Genauigkeit in Ihrem Supply Chain Management. Das Portal erleichtert die Kommunikation, beschleunigt Genehmigungsprozesse und minimiert das Risiko von Fehlern deutlich.

Für Lieferanten bietet das Portal eine benutzerfreundliche Schnittstelle, die verschiedene Methoden zum Hochladen von Daten unterstützt, von manueller Eingabe bis hin zu vollautomatischen Integrationen. Die Datenvalidierungsfunktionen gewährleisten die Einhaltung interner Richtlinien und tragen zu einer zuverlässigen und präzisen Datenbank bei. Darüber hinaus ermöglicht das integrierte Digital Asset Management eine mühelose Erweiterung der Produktinformationen durch das einfache Hochladen von Bildern und Dateien.

Für jegliche Fragen rund um das Thema Perfion stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

Kurz zusammengefast: FAQ zum Perfion Supplier Portal

Das Perfion Supplier Portal ist eine zentrale Plattform für das Management von Lieferantendaten und Produktdaten, die es Unternehmen ermöglicht, die Kommunikation und den Datenaustausch mit ihren Lieferanten zu verbessern und gleichzeitig ihre internen Prozesse zu optimieren.

Das Portal erleichtert den Lieferanten den Produkt-Upload, unterstützt die automatische Datenvalidierung und das Management digitaler Assets, ermöglicht effiziente Produktgenehmigungsworkflows und sorgt für eine nahtlose Integration und Aktualisierung von Produktdaten.

Durch die obligatorische Einhaltung definierter Qualitätskriterien und Standards bei der Dateneingabe von den Lieferanten, kombiniert mit automatischen Validierungsprozessen und integrierten Funktionen zur Datenanreicherung, gewährleistet das Portal konsistente und akkurate Produktdaten.

Ja, Lieferanten können selbstständig Produkte oder Kataloge hochladen, wobei sie durch unterschiedliche Verfahren wie manuelle Dateneingabe oder Datei-Import unterstützt werden.

Ja, es können Datenautomatisierungen wie Datenumwandlungen, Produktgenehmigungsautomatisierungen für ausgewählte Lieferanten und die automatische Datenvalidierung genutzt werden, um Prozesse effizienter zu gestalten.

 

Nach der anfänglichen Dateneingabe und Qualitätskontrolle werden die Daten in das PIM importiert, wobei interne Datenpflege und Qualitätsanreicherung stattfinden. Das Portal ermöglicht auch Nachtragsaktualisierungen und kontinuierliche Anpassungen an neue Anforderungen und Standards.

 

Das Perfion Supplier Portal ist so konzipiert, dass es durch APIs und verschiedene Datenimportmethoden in bestehende Systemlandschaften integriert werden kann, um eine möglichst reibungslose Datenverwaltung zu ermöglichen.

Das Portal ist flexibel und skalierbar konzipiert, was es für Unternehmen unterschiedlicher Größe und aus verschiedenen Branchen geeignet macht.

Mitarbeiterin Marit Mohr
Marit Mohr
Teamlead Perfion Solutions

Marit verstärkt unser Team als Teamlead Perfion Solutions. In dieser Schlüsselposition leitet sie die Implementierungs- und Supportabteilung, die als größter Perfion-Partner in Deutschland, Österreich und der Schweiz agiert.  Mit ihrem fundierten Wissen unterstützt sie Sie dabei, Ihre Produktdaten mit Perfion zu zentralisieren und optimal für verschiedene Ausgabekanäle aufzubereiten. Ziel ist es, Ihren Kunden die benötigten Informationen bereitzustellen, um fundierte Kaufentscheidungen zu treffen.